Die F1-Junioren stehen im Halbfinale

von Martin Kasper:

Am Samstag den 11.03.2017 begann für die F1 Kicker, mit dem Pokalviertelfinale, die Rückrunde der Saison 16/17 auf dem Rasen. Als Gegner begrüßten wir die Kicker der JSG Klein Wanzleben/ Gr. Rodensleben in der Schrotearena.

Bei herrlichem Frühlingswetter ertönte pünktlich um 10 Uhr der Anpfiff.

Nach kurzem Abtasten, legten unsere Grün/Weißen los wie die Dodeleber Feuerwehr. Bis zur Halbzeit konnten wir uns durch die Tore von Heinrich (2., 10., 11. Minute), Selma (5. Minute), Kaleb (6. Minute), Felix (16. Minute) und Til (18. Minute) auf ein beruhigendes 7:0 absetzen.

Für die 2. Halbzeit hieß es genauso konzentriert weiterspielen und nicht nachlassen. Durch die Tore von Sunny (23.Minute) und Selma (25., 27., 28., Minute) stellten wir das Endergebnis von 11:0 bereits 10 Minuten vor Ende der Partie her. Meinen Respekt dafür!!!

Unser Gegner hatte heute, wiedererwartend, unseren Kids nicht viel entgegenzusetzen und so freuen wir uns auf das Halbfinale im Kreispokal der F Jugend.

Spielerisch sahen viele Dinge heute sehr vielversprechend aus und machen uns neugierig auf die weitere Entwicklung.

Besonders zu erwähnen wäre heute, dass unsere 3 Abwehrrecken Sunny, Kaleb und Til erstmals alle zusammen jeweils ein Tor in einem Spiel erzielen konnten.

Ab nächstem Wochenende geht es für uns in das Abenteuer Bördeliga und wir freuen uns drauf uns mit den besten im Bördekreis messen zu dürfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *