IMG-20170506-WA0010

F 1 gewinnt klar beim Spitzenreiter der Bördeliga

Am Samstag ging es für uns nach Oschersleben, zum bis dato ungeschlagenen Liga Primus der Bördeliga. Bereits bei der Erwärmung fiel unser Keeper Erik aus. Katze Paula war aber sofort zur Stelle. Nachdem dann auch noch Bennet und Kaleb über Schmerzen klagten standen die Sterne für uns nicht am höchsten.

Um 09:30 Uhr ging es dann auf in den Kampf. Die Kids waren super konzentriert und erspielten sich einige Chancen, die leider nicht verwertet werden konnten. Oschersleben hatte sichtlich Probleme ins Spiel zu kommen. Halbzeitstand 0:0.

In der 2. Halbzeit drückten wir weiter den Gegner in seine Hälfte und kamen jetzt zu mehreren Standardsituationen. In der 27. Minute war es dann unser Felix der uns mit 1:0 in Führung brachte. Fast im Gegenzug ging eine Flanke quer vor unser Tor und Heinrich missglückte sein Klärungsversuch ins eigene Tor. Verdammt..dachten wir alle. Doch unsere Kids blieben eisern dran und so konnte Heinrich eine Ecke von Bennet in der 30. Minute zum 2:1 verwandeln. Oschersleben war jetzt sehr verunsichert und unsere Kids nutzten das an diesem Tage gnadenlos aus. Bereits in der 31. Minute erhöhte Til mit einem sehenswerten Fernschuss auf 3:1 und Lenny stellte direkt nach seiner Einwechslung, in der 32. Minute, mit dem 4:1 bereits den Endstand her. Oschersleben warf jetzt alles nach vorne und Paula konnte ein ums andere mal glänzend parieren. Aber auch wir kamen weiter zu guten Chancen. Ein starker Freistoß von Heinrich ging knapp über die Latte und Bennet spitzelte nach einem Laufduell den Ball noch sehenswert vor das Tor, wo Lenny und Heinrich leider beide verpassten.

Auswärts beim Spitzenreiter so aufzutreten steht für die starke Entwicklung unserer Kids und macht mich auch wahnsinnig stolz. Zum Ende der Hinrunde stehen wir auf einem guten 3. Platz und haben alle Trümpfe auf unserer Seite. Am nächsten Wochenende geht es für uns nach Haldensleben zum HSC. Zur Vorbereitung auf den Kunstrasen, werden wir am Mittwoch ein Testspiel in Magdeburg beim FCM bestreiten.

Auf gehts in die Rückrunde….“ Vorwärts Dodeleber Jungs & Mädels“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *