Mannschaftsfoto

Fair-Play-Auszeichnung für die F-Jugend Kicker des TSV Niederndodeleben

Fair-Play zahlt sich aus

Vor dem Heimspiel gegen den Haldensleber FC gab es am 28.04.2018 zunächst für die Mannschaft des TSV Niederndodeleben eine kleine Überraschung. Der Jugendausschussvorsitzende Matthias Schröder überreichte unserer Mannschaft im Namen des KFV Fußball Börde eine Urkunde des DFB für besonders sportliches und faires Verhalten in der Saison 17/18. Der KFV Börde nahm dafür u.a. die Hallenkreismeisterschaft der F-Jugend in Harbke vergangenes Jahr zum Anlass, die faire Geste des TSV Niederndodeleben, seine Mannschaftsaufstellung dem des in der Aufstellung einsatzgeschwächten Gegners anzupassen und damit gleichwertige Spielvoraussetzungen für die Kinder beider Mannschaften zu schaffen, zu würdigen. Gerade in der Zeit, in der die Fair-Play-Liga landesweit Bedeutung erlangt, wollte der KFV Börde durch diese Auszeichnung auch andere Vereine im Bördekreis ermutigen, den Fair-Play-Gedanken zu verinnerlichen und zu leben. Neben der Urkunde gab es für unsere Mannschaft einen neuen Spielball und kleine Sachpräsente für jedes Kind. Darüber hinaus erfuhr auch die Mannschaftskasse eine kleine Aufwertung.

 

Für diese Ehrung möchten wir Trainer der F-Jugend dem KFV Börde im Namen des TSV Niederndodeleben „Danke“ sagen. Es hat uns gezeigt, dass nicht nur die sportlichen Erfolge sondern auch der Umgang miteinander und untereinander zählen. Wir versuchen, in unserer Mannschaft einen fairen und respektvollen Umgang zu pflegen und wollen jedem einzelnen Kind, welches aktiv Fußball spielen möchte, die Möglichkeit dazu geben. Die Kinder haben sich über diese Auszeichnung riesig gefreut. Und darauf kommt es uns letztendlich an!

 

Wir möchten diese Auszeichnung aber auch zum Anlass nehmen, weitere Mannschaften der F- und G-Jugend zu ermutigen und dazu auffordern, sich ebenfalls an der neugegründeten gemeinsamen Arbeitsgruppe Kinderfußball des KFV Börde aktiv zu beteiligen. Das nächste Treffen findet bereits am 07.06.2018 um 18:30 Uhr im Sportlerheim Seehausen statt. Es sind dazu alle G- & F-Jugend-Trainer herzlich eingeladen, um aktiv am Spielbetrieb mitzuarbeiten. Wer Interesse hat, meldet sich im Vorfeld der Sitzung beim Jugendausschussvorsitzenden Matthias Schröder (Tel.: 0170 5474973).

 

Die Trainer der F-Jugend

Susi, Heiko, Christian und Stephan

 

MannschaftsfotoVerleihung Urkunde Urkunde DFBVerleihung Ball

1 Kommentar

  • Stehr Volker und Petra

    Herzlichen Glückwunsch an alle Fussballer. Tolle Auszeichnung, kann man nur sagen. Weiter so⚽️⚽️
    Liebe Grüße aus Wittenberg von Oma und Opa Stehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *