In Aktion Der Sieger David Köhler Platz 2 für Micha Rüger

Vereinsmeisterschaft der Abteilung Tischtennis 2014

Alle Jahre wieder heiß umkämpft, fanden die Ausscheidungen im Doppel und im Einzel statt. Auch wenn die Titelverteidiger des Vorjahres (im Doppel: Köhler/Vinzelberg; im Einzel: Köhler) sich erneut durchsetzen konnten und die zum Teil herzhaften Preise errangen, so blieben Überraschungen nicht aus. So blieb Sportfreund Köhler nicht ungeschlagen, verlor ein Spiel in der Vorrunde, bewies dann jedoch Nervenstärke.

Die große Überraschung für Etablierte war der Sportfreund Plaumann aus der 3. Mannschaft, der im Doppel Zweiter wurde und im Einzel die Bronzemedaillie gewann.

Hier die Ergebnisse:

Einzel und somit Vereinsmeister: 1. Köhler, 2.Rüger, 3.Plaumann

Doppel: 1. Köhler/Vinzelberg, 2. Schmidt/Plaumann, 3.Neubauer/Kaiser.

Vielen Dank an den Organisator Jens Grützner, der wie immer professionell die Turnierleitung übernahm und daher nicht selbst teilnehmen konnte.

Die Medaillien wurden offiziell im Rahmen der feierlichen Jahresauswertung der Abteilung überreicht. Auf ein Neues – 2015!!!

Taetzsch

Abteilungsleiter Tischtennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *